Lockergestein

Prüfungen von Lockergesteinen

  • Probenahme
  • Ausführungskontrollen auf Baustellen für diverse Produkt
  • Erstprüfungen nach diversen Gesteinskörnungs-Normen für verschiedene Bauherren (TBA GR, RhB, privater Markt)
  • Werkseigene Produktionskontrollen (WPK) im Kieswerk
  • Korngrössenverteilung (Siebanalysen)
  • Kornform (Plattigkeitskennzahl)
  • Anteil gebrochene Körner
  • Klassifizierung der Bestandteile von rezyklierten Gesteinskörnungen
Akkreditierte Prüfungen
Bestimmung der Korngrössenverteilung von Gesteinskörnungen:
  • Siebverfahren (nass) von Zuschlagsstoffgemischen nach SN EN 933-1 bzw. SN 670 902-1 (geändertes Verfahren)
  • Siebverfahren (trocken) von Zuschlagsstoffgemischen nach SN EN 933-1 bzw. SN 670 902-1 (geändertes Verfahren)

Normierte Produkte und weitere

  • Gesteinskörnungen für Beton nach SN 670 102b-NA
  • Gesteinskörnungen für Asphalt nach SN 670 103b-NA
  • Gesteinskörnungen für Ungebundene Gemische (UG) nach SN 670 119a-NA
  • Rohmaterialanalysen aus Flüssen

Werkseigene Produktionskontrolle (WPK)

  • Beratung in Aufbereitungstechnik durch Fachpersonen mit langjähriger Erfahrung
  • Erstellen von Prüfplänen und Prüfkonzepten für die WPK
  • Erstellen von Leistungserklärungen und Konformitätsbeurteilungen der normierten Produkte
  • Erstellen von statistischen Auswertungen und Hilfe bei der Vorbereitung für Zertifizierungen
  • Beurteilung und Optimierung von bestehenden Aufbereitungen
  • Analyse von Ausschreibungen und Beratung für die richtige Produktwahl